Blog

Auf Jobsuche in die Weihnachtszeit? So finden Sie Ihren neuen Job noch vor Weihnachten

Wenn die Uhren zurückgestellt werden, das Wetter kälter wird und die Werbung für die Weihnachtsmärkte trompetet, denken viele Arbeitssuchende, dass es in diesem Jahr nichts mehr wird.
Jobsuche in der Weihnachtszeit

Wenn die Uhren zurückgestellt werden, das Wetter kälter wird und die Werbung für die Weihnachtsmärkte trompetet, denken viele Arbeitssuchende, dass es in diesem Jahr nichts mehr wird.

Doch viele Unternehmen suchen noch vor dem Jahreswechsel neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wichtige Projekte müssen noch vor den Feiertagen abgeschlossen werden und die Mitarbeiter sind mit dem Jahresabschluss beschäftigt. Wer sich also die Mühe macht, findet vielleicht einen neuen Job als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum.

Bewerben vor Weihnachten lohnt sich

Auch wenn es unwahrscheinlich klingt: Die Jobsuche in der Vorweihnachtszeit hat ihre Vorteile, zum Beispiel weniger Konkurrenz auf dem Bewerbermarkt. Um den Jahreswechsel herum gibt es in verschiedenen Branchen einen erhöhten Personalbedarf, und viele Unternehmen suchen Mitarbeiter für den Start ins neue Jahr.

1. Jobanzeigen durchstöbern

Unternehmen, die dringend neue Mitarbeiter benötigen, suchen auch in dieser Jahreszeit aktiv nach Personal. Google Jobs bietet Bewerbenden eine einfache Möglichkeit, Jobs zu finden. Durch die erweiterten Kriterien können Sie Ihren Traumjob zudem 1:1 nach Ihren Wünschen filtern.

Wenn Sie Google Jobs nicht nutzen möchten, gibt es verschiedene Jobbörsen als Alternative, um noch vor Weihnachten Ihren Traumjob zu finden.

Hier einige Empfehlungen:

2. Initiativbewerbungen schicken

Auch wenn keine offizielle Stellenausschreibung vorliegt, können Sie mit einer Initiativbewerbung bei Ihrem Wunscharbeitgeber punkten. Mit einer Initiativbewerbung präsentieren Sie sich als motiviert und durchsetzungsstark.

Mit einer ausgefeilten Initiativbewerbung können Sie sich als perfekter Kandidat/ perfekte Kandidatin präsentieren, indem Sie auf die Herausforderungen des Unternehmens eingehen und begründen, wie Sie das Unternehmen dabei unterstützen können.

3. Smart Searching: Nach der richtigen Branche suchen

Die Gastronomie gehört zu den Branchen, die in der Urlaubszeit einen erhöhten Personalbedarf haben. Wer hier geschickt seine Karten ausspielt, sichert sich einen Job auch nach der Urlaubssaison.

4. Zeigen Sie sich flexibel

Wer auch zwischen den Feiertagen flexibel für Vorstellungsgespräche zur Verfügung steht, hat bessere Chancen auf einen Job.

5. Entspannen und die Weihnachtszeit effizient nutzen

Die ruhigste Zeit des Jahres eignet sich hervorragend, um sich beruflich zu entspannen. Nutzen Sie die Zeit vor Weihnachten, um Ihre Bewerbungsunterlagen und vor allem Ihren Lebenslauf auf den neuesten Stand zu bringen.

Für passive Jobsuchende ist die Vorweihnachtszeit auch ideal, um in Stellenanzeigen zu stöbern, das eigene Netzwerk zu erweitern und eine gute Gelegenheit für Selbstmarketing.

Stellen Sie sich die Frage: „Welcher Job würde mich im neuen Jahr glücklich machen?“ Ob Jobwechsel, Gehaltserhöhung oder beruflicher Aufstieg: Nutzen Sie die verbleibende Zeit, um sich für das kommende Jahr gut zu rüsten.

Weitere Beiträge

Viele spannende und interessante Beiträge in unserem Karriere Ratgeber.